fbpx

Was inspiriert und interessiert dich gerade am meisten? Über welche Themen verschlingst du Bücher oder liest Artikel, obwohl sie eigentlich vermeintlich gar nichts mit deinem Job zu tun haben?

Wie oft hast du dir dann gedacht bzw. dir innerlich selbst gesagt: “Macht doch gar keinen Sinn … kümmer dich lieber um die Sachen, die gerade anstehen und eben wichtig sind.”

Ich möchte dir heute gerne das hier sagen:

Trust your intuition. ESPECIALLY when it makes no sense!

Ich habe schon vor sechs Jahren, als ich noch als freelance Grafikdesignerin gearbeitet habe, reflexartig zu Büchern gegriffen, die zu dem Zeitpunkt absolut nichts mit meinem Job zu tun hatten. Da waren Fachbücher über Coaching, Mitarbeiterführung, Unternehmensführung, Konfliktlösung und Neuropsychologie dabei.

Oft habe ich diese Bücher gekauft und sie dann nie gelesen, weil die kleine fiese Stimme in meinem Kopf die ganze Zeit das hier zu mir gesagt hat:

“Konzentrier dich lieber auf DEINEN Job und bilde dich weiter zum Thema Grafikdesign. Kauf Bücher von Sargmeister & Co und geh in Museen, um dich dort angemessen inspirieren zu lassen. Ausserdem solltest du wirklich aufhören immer so sprunghaft zu sein!”

Das hab ich dann auch gemacht … und ich fand´s schrecklich, weil es mich einfach nicht MEHR wirklich interessiert hat.

ES IST OK WENN SICH DEINE INTERESSEN ÄNDERN und du einfach mal Luft woanders schnuppern willst.

Fokus ist gut. Sprunghaft machmal aber einfach besser! Geh deinen seltsamen Leidenschaften, Interessen und Intuitionen einfach mal entspannt nach. Du musst ja nicht gleich alles dafür umkrempeln oder aufgeben.

Deine Leidenschaften und Interessen sind kein Zufall. Sie zeigen dir deinen Weg.

Du kannst ihnen einfach mal folgen und schauen was daraus wird. Es gibt keinerlei Risiko.

Am Ende verändert sich vielleicht dein Job und du krempelst alles um. Vielleicht schmeisst du ja sogar deine Firma hin, die du dir Jahre lang aufgebaut hast. (Was ich vor 2 Jahren übrigens gemacht habe. Die härteste aber BESTE Entscheidung für mich damals.)

Egal was passiert, du wirst NIE etwas verlieren, sondern immer nur dazu gewinnen.

Als ich dieses Zitat gelesen habe, ist mir das alles noch einmal klarer geworden:

“One Dream Leads To Another!”

Unser Weg besteht nicht nur aus einer Vision oder einem Ziel. Unsere Leidenschaften und Träume verändern sich stetig und damit auch unser Weg.

Wir können uns gegen unsere veränderten Interessen und Leidenschaften einige Zeit lang sträuben. Auch eine sehr lange Zeit, wie ich es getan habe.

Bei mir hat es zu Frust, Stress und vollkommener Demotivation geführt.

Folge deiner Intuition, egal wie wenig Sinn sie in diesem Moment für dich macht. Vertrau darauf, dass sie dir den richtigen Weg weist.

Meine Erfahrung hat gezeigt, dass dieser Weg voller Inspiration, Leidenschaft, Energie und ERFOLG ist. Du musst dich nur trauen zu vertrauen und das musst du einfach nur tun. 🙂

Bis nächsten Montag!

Greez — Julia

Author

Ich freue mich über jede mail, jedes Feedback, jede Frage und Inspirationen von dir. Schreib mir einfach an mail@juliahartmann.info!

Write A Comment